Sie sind hier: Startseite

Informationen zum DRK bundesweit und kostenfrei: 08 000 365 000 | DRK.DE

Alles, was Senioren wünschen

Foto: Seniorin mit Enkelin
Foto: D.Ende / DRK

Manchmal wollen die Beine nicht so recht, und manchmal sind Sie erschöpft oder krank. Dann wünschen Sie sich jemanden, der Ihnen zur Hand geht. Dafür sind wir da. Das Rote Kreuz tut alles für Ihre Selbständigkeit und Ihren Verbleib in der eigenen Wohnung. Wählen Sie selbst:
Menüservice , Hausnotruf , Fahrdienst , Hauswirtschaftliche Hilfe , Ambulante Pflege , Tagespflege

Kursangebote

Hauswirtschaftliche Hilfe

Foto: Hauswirtschaftliche Hilfe mit Seniorin beim Blumengiessen
Foto: A.Zelck / DRK

Viele alte, behinderte oder kranke Menschen müssen Ihre Wohnung aufgeben, weil sie die Hausarbeit allein nicht mehr bewältigen können. In vielen Fällen kann ein wenig Hilfe jedoch den Umzug in ein Heim vermeiden: Wir kommen zu Ihnen und unterstützen Sie im Haushalt. Konkrete Infos zu Leistungen und Kosten erhalten Sie bei Ihrem Roten Kreuz vor Ort. Mehr zum Thema hier.

Fahrdienst für Senioren

Foto: Krankentransporter
Foto: D.Möller / DRK

Wir helfen Menschen, deren Mobilität aufgrund einer Behinderung eingeschränkt ist. Mit unserem Fahrdienst erleichtern wir Ihnen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Weiterlesen.

Qualität des ambulanten Pflegedienstes

Pflege- und Betreuungsdienst DRK Kreisverband Düren

[mehr]

Presseinformation

Erfolgreicher Einsatz des DRK Kreisverband Düren in der fünften Jahreszeit

Auch in der fünften Jahreszeit sind die ehrenamtlichen Helfer des DRK Kreisverband Düren aktiv. Neben der sanitätsdienstlichen Absicherung der Züge war der Kreisverband auch an Weiberfastnacht in der... [mehr]

Deutsches Rotes Jahr

Wir bieten Dir im Rahmen unserer Freiwilligendienste die Möglichkeit, Dich zu orientieren

[mehr]

Versprechen gehalten

Blutspender in der Gemeinde Merzenich geehrt

[mehr]

Unverzichtbares Gut

Blutspender in der Gemeinde Langerwehe geehrt

[mehr]

Blutspenden werden dringend gebraucht

Der Nachwuchs muss dringend mit ins Boot geholt werden, meinen die Verantwortlichen vom Deutschen Roten Kreuz

[mehr]

Feierliche Blutspender – Ehrung in der Gemeinde Hürtgenwald

Insgesamt haben die Spender 480 Liter Blut gespendet.

Für 25-maliges Blutspenden wurden geehrt:
Sandra Steckenborn, Edith Boltersdorf, Dr.med.dent. Tim Gunter Wulff, Irmgard Rösseler, Michael Jansen, Norbert Penkwitz und Stefanie... [mehr]

Mitglied werden

Foto: DRK-Mitarbeiter formen das Rote Kreuz-Logo
Foto: Mrosek / DRK Rhein-Sieg